Mammutbäume im Humboldt State Park

[22.11.2016] Während unseres Campingurlaubs im Humboldt State Park hatte ich mich auch an der Fotographie von Mammutbäumen versucht 😉 Bei dem Aspektverhältnis der Bäume, die ja bis zu 120 m hoch sind, und vor allem dem enormen Kontrastumfang mit sehr dunkler Waldboden auf der einen und sonnenbeschienenen Baumwipfel unter wolkenfreiem Himmel auf der anderen Seite ist das ein nicht so einfaches Unterfangen. Ich hatte damals HDR-Bilderserien (high dynamic range: Aufnahmenserie des selben Bildbereiches mit unterschiedlichen Belichtungszeiten) aufgenommen, um diese im Nachhinein zusammenzusetzen. Die letzten Tage kam ich nun endlich dazu, mich intensiv mit den Panoramaberechnungen der HDR-Serien auseinanderzusetzen (Software: Hugin, Photoshop) und hier ist das erste Ergebnis. In den Aufnahmen sind Personen und mein Rucksack zu erkennen, die die unwirkliche Größe der Bäume zum Ausdruck bringen soll. Die Höhe der Bäume werdet Ihr in den Aufnahmen nur erahnen können. Da wird nichts anderes übrig bleiben, als selbst mal dort vorbeizuschauen! Der Wald ist auf alle Fälle ein Highlight unter den Orten, die ich bisher bereist habe. [Benjamin Butz]